Die kostenlose Energie der Sonne nutzen, für Heizung und warmes Wasser

Die Sonne scheint kostenlos - wir müssen sie nur nutzen

 

Mit unseren thermischen Solaranlagen können Sie sowohl die Warmwasserbereitung bedienen als auch die Heizung unterstützen. Je nach Anlagenvariante und Kollektorfläche erreichen wir sehr hohe Deckungsraten.

 

Aufstellungsvarianten

 

Kollektoren können in Schrägdächer integriert oder über die vorhandene Dachfläche montiert werden. Für Flachdächer und Freiflächen stehen verschiedene Aufständerungen zur Verfügung.

WOLF Solar-Flachkollektor Top-Son F3-1

 

Effizienz, Verarbeitung und Langlebigkeit - das sind die wichtigsten Kriterien für einen Solarthermie-Kollektor der Spitzenklasse.

Ein Absorber mit hochselektiver Beschichtung sorgen für maximale Solarerträge zu jeder Jahreszeit. Die hochwertige Qualität und Technik garantieren den sicheren Betrieb und eine lange Lebensdauer.

 

Aufbau TopSon F3-1

-  Hagelschlaggeprüftes 3,2mm Sicherheitsglas mit erhöhter Lichtdurchlässigkeit

- Hochwitterungsbeständige Aluminium-Kollektorwanne

- 60mm Rückwand Steinwolledämmung und Seitendämmung minimieren Wärmeverluste

- Spezialbeschichteter Alu-Kupfer-Absorber für sehr hohen Solarertrag

- Mäander-Bauform garantiert gleichmäßige Durchströmung und effektive Funktion im "Low-Flow-Betrieb"

- EPDM-Dichtung, extrem dehnbar, dauerhaft elastisch zwischen -40°C und +120°C

- Bis zu 5 Kollektoren in einer Reihe seitlich (links o. rechts) anschließbar

 

Technische Daten

 

Breite:                  1100mm

Länge:                 2100mm

Höhe:                     110mm

Brutokollektorfläche: 2,3m²

Absorberfläche:        2,0m²

Gewicht:                    40kg

 

Wolf Vakuum-Röhrenkollektor CRK-12

 

Der Röhrenkollektor arbeitet mit einem Wärmetauscher im Vakuum-Röhrensystem. Das garantiert auch bei geringerer Sonneneinstrahlung hohe Absorbertemperaturen und damit große Wirkungsgrade. Seine besondere Effizienz ermöglicht gerade in den Übergangszeiten Frühjar und Herbst hohe Solarerträge.

 

Besonderheiten CRK-12

 

- Ideal auch bei weniger optimaler Ausrichtung

- 30% höherer Wirkungsgrad wie Flachkollektoren bei gleicher Grundfläche

- Nahezu konstanter Energieertrag über den Tagesverlauf durch die gewölbte 

  Reflektorrückwand

- Hagelsicher und thermoschockgeprüft

- Kein Zwischenwärmetauscher notwendig ( das Wärmeträgermedium

  wird direkt durch die Röhre geleitet)

- Einfache und schnelle Austauschbarkeit der Röhre und des CPS-Spiegels im Bedarfsfall

  ohne Werkzeuge und ohne Entleerung des Solarsystems

 

Technische Daten

 

Breite:                         1390 mm

Höhe:                          1640 mm

Tiefe:                             100 mm

Bruttokollektorfläche:      2,29 m²

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Weinhold Haustechnik